Donnerstag, 27. April 2017

Wie sicher ist die AES 256 Bit Verschlüsselung?

Der Advanced Encryption Standard (AES) ist der heutige Standard zur Verschlüsselung von Daten. Bei AES handelt es sich um ein symmetrisches Verschlüsselungsverfahren, das heisst, der Schlüssel zum Ver- und Entschlüsseln ist identisch. AES verwendet eine fixe Blocklänge von 128 Bit sowie eine definierte Schlüssellänge von 128, 192 oder 256 Bit.

Grundsätzlich gilt dabei: je länger der Schlüssel, desto Sicherer werden die Daten verschlüsselt aber desto mehr Systemressourcen werden für die Ver- und Entschlüsselung benötigt. Die Bezeichnungen AES-128, AES-192 und AES-256 beziehen sich dabei jeweils auf die Bit-Länge des Schlüssels. Die Varianten AES-192 und AES-256 sind von den USA zur Verschlüsselung von klassifizierten und höchst schützenswerten staatlichen Dokumenten zugelassen.

Für die Sicherungen von Daten in die Backup ONE Cloud können alle drei AES Stärken verwendet werden. Doch wie sicher ist das überhaupt?

Zur Veranschaulichung ein kleines Rechenbeispiel mit der stärksten Verschlüsselung, die Backup ONE anbietet: AES-256.

  • AES ermöglicht 2^256 verschiedene Schlüsselkombinationen, das sind 1.15792E+77 mögliche Schlüssel (115‘792 ergänzt um weitere 77-mal die Zahl 0).
  • Ein handelsüblicher Computer mit einem Intel Core i7-7700k Prozessor mit 4 Cores zu je 4.20 GHz kann ca. 16.8 Billionen Versuche pro Sekunde unternehmen, den Schlüssel zu knacken.
  • Bei 1.15792E+77 Schlüsselkombinationen, geteilt durch 16.8 Milliarden Versuche pro Sekunden den Schlüssel zu knacken, werden Total 6.89239E+66 Sekunden dafür benötigt, die Daten zu entschlüsseln.
  • 6.89239E+66 Sekunden sind immer noch rund 2.18556E+59 Jahre, die zum knacken des Schlüssels benötigt werden. Eine unvorstellbar grosse Zahl!

Es erstaunt daher also nicht, dass AES-256 zurzeit als unknackbar gilt und wir bei Backup ONE die Datensicherheit aller Kundendaten durch den Einsatz dieser erprobten und hundertfach peer-reviewten Verschlüsselungsmethode garantieren können.

Sehr anschaulich wird die Sicherheit von AES 256 Bit in diesem (englischen) Video visualisiert:

Beiträge aus unserem Blog

How to: Synology NAS Backup per Docker Container

2 Minuten Lesedauer

Ab sofort: Wir spenden jeden Tag einen Baum

2 Minuten Lesedauer

Jetzt Backup kostenlos testen

Testen Sie unsere Schweizer Cloudbackup Lösung 20 Tage lang völlig kostenlos.

Sichere Datenübertragung

  • Sofort einsatzbereit
  • Für Windows, Mac und Mobile
  • Schweizer High-End Backup

Keine Kreditkarte notwendig. Sie können Ihren Testaccount jederzeit schliessen. Beim Abschluss eines Accounts akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen und AGB.