Die Website www.informatio.ch wurde in www.backup.ch integriert ÔÇô Jetzt mehr ├╝ber die Fusion erfahren

INFRASTRUCTURE LIFETIME SERVICES

Storage Monitoring & Planning

W├Ąhrend der Betriebsphase von Speichersystemen m├╝ssen diese ├╝berwacht und ├änderungen geplant werden. Die ├ťberwachung aller kritischen Limiten und die Hochrechnung wann diese erreicht werden, wird durch die automatisierte Kontrolle der relevanten Parameter sichergestellt.

INFRASTRUCTURE LIFETIME SERVICES

Storage Monitoring & Planning

W├Ąhrend der Betriebsphase von Speichersystemen m├╝ssen diese ├╝berwacht und ├änderungen geplant werden. Die ├ťberwachung aller kritischen Limiten und die Hochrechnung wann diese erreicht werden, wird durch die automatisierte Kontrolle der relevanten Parameter sichergestellt.

  • Automatisierte Pr├╝fung der relevanten Parameter
  • Regelm├Ąssiges Reporting
  • ├ťberwachung aller kritischen Limiten
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Systeme

DELL ECS

Die ├ťberwachung von ECS-Systemen wurde im Jahr 2017 mit den folgenden t├Ąglichen Kontrollen entwickelt. In Verbindung mit dem proaktiven Reporting sind ├╝berwachte Systeme unter voller Kontrolle. Kritische Ereignisse werden automatisch an den Kunden weitergegeben, so dass eine schnelle Reaktion m├Âglich ist, um Applikationsprobleme zu vermeiden.

Monitoring Services f├╝r DELL ECS enthalten die unten aufgef├╝hrten Inhalte.

Die ├ťberwachung von ECS-Systemen wurde im Jahr 2017 mit den folgenden t├Ąglichen Kontrollen entwickelt. In Verbindung mit dem proaktiven Reporting sind ├╝berwachte Systeme unter voller Kontrolle. Kritische Ereignisse werden automatisch an den Kunden weitergegeben, so dass eine schnelle Reaktion m├Âglich ist, um Applikationsprobleme zu vermeiden.

Monitoring Services f├╝r DELL ECS enthalten die unten aufgef├╝hrten Inhalte.

Die t├Ągliche ├ťberwachung umfasst folgende Aktivit├Ąten:
Kontrolle Light Standard Plus
Benachrichtigung des Kunden im Falle eine Alerts      
├ťberblick ├╝ber die Wachstumsprognose      
Systemauslastungs├╝bersicht & Diagramm      
├ťberwachung des Hardware Status      
├ťberwachung Hardware Garantie      
Proaktiver Bericht monatlich oder w├Âchentlich m m/w m/w
Reaktion auf Alerts und ├ťberwachung der SR    
├ťberwachung Geo Replikation    
Speicher-Pool-Wachstumsprognose  
Verf├╝gbarkeitspr├╝fung  
Antwortzeit├╝berwachung (Anwendungssicht)  
Namespace- und Bucket-Level-Kapazit├Ątsberichterstattung  
Die Hardware-bezogenen Regeln, die t├Ąglich validiert werden, sind:
Regel Light Standard Plus
Ausgefallene Disks      
Ausgfallene Nodes      
Verf├╝gbarkeitsprozentsatz  
Die End of Life Funktionen f├╝r ECS sind:
End of Life Light Standard Plus
Garantie      
Software Version      
Die Performance-Trend-Charts sind:
Performance Charts Light Standard Plus
Antwortzeit f├╝r Lesen und Schreiben  
Systeme

DELL Isilon

├ťberwachung von DELL Isilon Systemen ist seit 2013 verf├╝gbar um ein automatisiertes Tier-Level Reporting zu erm├Âglichen und um Kunden ein Performance Trending aufzeigen zu k├Ânnen auch wenn nicht alle DELL Softwareprodukte im Einsatz sind.

├ťberwachungsberichte zu DELL Isilon enthalten folgenden Inhalt.

├ťberwachung von DELL Isilon Systemen ist seit 2013 verf├╝gbar um ein automatisiertes Tier-Level Reporting zu erm├Âglichen und um Kunden ein Performance Trending aufzeigen zu k├Ânnen auch wenn nicht alle DELL Softwareprodukte im Einsatz sind.

├ťberwachungsberichte zu DELL Isilon enthalten folgenden Inhalt.

Die ├ťberwachungsaufgaben umfassen folgende T├Ątigkeiten:
Kontrolle Light Standard Plus
Empfang des Automonitor Reports pr├╝fen      
├ťberwachung der Alerts      
Hochrechnung des Wachstums      
Disk Typ Auslastung und Chart      
Garantieverfolgung auf Node Level      
Proaktive ├ťberwachung und Reporting m w/m w/m
Kundenspezifische Werte f├╝r Wachtumsregeln    
Job Status Kontrolle    
Daten Export nach .csv    
Tier Disk Typ Auslasung und Chart    
Performance Trend Charts  
T├Ąglich gepr├╝fte Regeln:
Regel Light Standard Plus
Node und Disk Status      
Batterie Status      
Node Kapazit├Ąt Status    
Extremes Wachstum nach Kundenwerten    
SSD Best Practice Einhaltung  
M├Âglichkeit der Global Namespace Acceleration  
Ein Kapazit├Ątsmangement Tool wird derzeit entwickelt.
Systeme

DELL Centera

Die ├ťberwachung von DELL Centera Systemen ist die Kernkompetenz von Backup ONE. Managed Services f├╝r Centera sind bereits seit 2007 verf├╝gbar und seit 2009 mit Unterst├╝tzung von Software automatisiert worden. Die t├Ągliche Kontrolle vieler Systemparameter kombiniert mit dem proaktiven monatlichen oder w├Âchentlichen Reporting stellen sicher, dass die Systeme unter Kontrolle sind.

Neu ist ein Verf├╝gbarkeits und Performancemonitoring Service verf├╝gbar.

├ťberwachungsberichte enthalten allen folgenden Inhalt. Ebenso werden die Aktionen t├Ąglich ausgef├╝hrt wo vermerkt.

Die ├ťberwachung von DELL Centera Systemen ist die Kernkompetenz von Informatio. Managed Services f├╝r Centera sind bereits seit 2007 verf├╝gbar und seit 2009 mit Unterst├╝tzung von Software automatisiert worden. Die t├Ągliche Kontrolle vieler Systemparameter kombiniert mit dem proaktiven monatlichen oder w├Âchentlichen Reporting stellen sicher, dass die Systeme unter Kontrolle sind.

Neu ist ein Verf├╝gbarkeits und Performancemonitoring Service verf├╝gbar.

├ťberwachungsberichte enthalten allen folgenden Inhalt. Ebenso werden die Aktionen t├Ąglich ausgef├╝hrt wo vermerkt.

Die ├ťberwachungsaktivit├Ąten umfassen folgende T├Ątigkeiten:
Kontrolle Light Standard Plus
Empfang des Health Reports pr├╝fen      
├ťberwachung der Alerts      
Hochrechnung der Kapazit├Ąt und Objekte      
Proaktive ├ťberwachung und Reporting m w/m w/m
Daten Export nach .csv    
Reporting auf Applikationsebene  
T├Ąglich gepr├╝fte Regeln:
Regel Light Standard Plus
Konfiguration Regeneration Buffer      
ConnectDELL Status      
Power Supply Status      
Status Externe & Interne Netzwerk Anschl├╝sse      
Disk & Node Status    
Datenbank Reliability    
Kontrolle der Replication auf Differenzen    
├änderungen an Pools und Profiles und Berechtigungen  
Zus├Ątzlich werden im Reporting folgende Best Practices gepr├╝ft:
Validation Light Standard Plus
Compliance Konfiguration      
End of Service Life (End of Product Support) Daten      
Upgrade Planung      
Remote Access Einstellungen    
KPMG Empfehlungen    
Sicherheitsrisiken (Query & Privileged Delete)  
Neu steht ein Service zur ├ťberwachung der Verf├╝gbarkeit und Antwortzeit als Erg├Ąnzung zur Verf├╝gung:
Serviceinhalt Light Standard Plus
Einzelsystem oder replizierte Umgebung      
Monatlicher Verf├╝gbarkeitsreport      
Fehlerbenachrichtigung durch Informatio    
Reaktion auf Fehler w├Ąhrend Gesch├Ąftszeiten    
Antwortzeitendarstellung und ├ťberwachung  
Reaktion auf m├Âgliche Performanceprobleme  
Systeme

Data Domain

Die ├ťberwachung von DELL Data Domain Systemen wurde 2015 entwickelt um die automatisierte Kontrolle von Wachstumsspr├╝ngen oder Ver├Ąnderungen in den Kompressionsraten zu erm├Âglichen. Solch kritische Ereignisse werden automatisiert den Kunden mitgeteilt um die rasche Reaktion zu erm├Âglichen um Kapazit├Ątsengp├Ąsse zu vermeiden.

Die Monitoring Reports f├╝r DELL Data Domain Inhalte werden untenstehende detailliert aufgef├╝hrt.

Die ├ťberwachung von DELL Data Domain Systemen wurde 2015 entwickelt um die automatisierte Kontrolle von Wachstumsspr├╝ngen oder Ver├Ąnderungen in den Kompressionsraten zu erm├Âglichen. Solch kritische Ereignisse werden automatisiert den Kunden mitgeteilt um die rasche Reaktion zu erm├Âglichen um Kapazit├Ątsengp├Ąsse zu vermeiden.

Die Monitoring Reports f├╝r DELL Data Domain Inhalte werden untenstehende detailliert aufgef├╝hrt.

Die t├Ąglichen ├ťberwachungsaktivit├Ąten umfassen folgende T├Ątigkeiten:
Managed Services Light Standard Plus
Empfang des Automonitor Reports      
Wachstumshochrechnung und graphishce Darstellung      
Berechnung der Regeln aufgrund kundendefinierter Schwellwerte      
Nachf├╝hren der Kompressionsraten und Darstellung      
Kontrolle der Replication    
DDBoost Einstellungen kontrollieren  
Die Hardware Regeln werden t├Ąglich berechnet und kontrolliert:
Rules Light Standard Plus
Power Modul Status      
Temperatur Sensor Status      
Ventilator Status      
NVRAM Batterie Status      
Harddisk Status      
Filesystem Status      
Die Funktionalit├Ąten f├╝r das Kapazit├Ątsmanagement f├╝r DELL Data Domain umfassen folgende Konfiugrationsm├Âglichkeiten:
Capacity Management Light Standard Plus
Garantie      
Filesystem Auslastungsgrenzen      
Filesystem Kompressionslimiten    
MTree Compressionsraten├Ąnderungen    
Filesystem Wachstumssprungsgrenzen  
MTree Wachstumssprungsgrenzen  
Die verf├╝gbaren Performance Trendcharts sind die Folgenden:
Performance Charts Light Standard Plus
CPU    
Disk Auslastung    
NVRAM Read/Write Durchsatz  
Replikation Netzwerkperformance  
Replikation Zeitnutzung  
DDBoost File Replikation  
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner