Help Center Backup Features

Welche Backuparten werden unterstützt?

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 19. Oktober 2018

Unterstützte Backuparten

Mit Backup ONE können mehrere Arten von Backup durchgeführt werden:

  • Differenzielles Backups
  • Full-Backup

Je nach Backupziel, kann die Backupart gewählt werden:

Backup zu Cloud: differenziell
Backup auf NAS: full oder differenziell
Backup auf lokalen Datenträger: full oder differenziell

Backupfrequenz

Die Häufigkeit, wie oft ein Backup durchgeführt werden soll. Die Backupfrequenz kann für jedes Backupset individuell ausgewählt werden. Sie können also auch pro Gerät unterschiedliche Backupsets erstellen (z.B: Desktop 1x stündlich, Archiv-Ordner 1x täglich, das ganze System dann 1x wöchentlich).

Minimale und maximale Backupfrequenzen:

  • Kleinster Abstand zwischen Backups: minütliches Backup
  • Grösster Abstand zwischen Backups: monatliches Backup

Aufbewahrungsdauer der Daten

Die Aufbewahrungsdauer ist nicht limitiert. Die Aufbewahrungsdauer kann für jedes Backup frei gewählt werden (1 Tag bis unbegrenzt). Zusätzlich kann die Vorhaltestrategie individuell ausgewählt werden. Diese kann dann beispielsweise so aussehen:

  • Behalte von den letzten 7 Tagen je ein tägliches Backup +
  • Behalte von den letzten 4 Wochen je ein wöchentliches Backup (z.B. jeweils Sonntag) +
  • Behalte von den letzten 12 Monaten jeweils ein monatliches Backup +
  • Behalten von den letzten 3 Jahren jeweils ein jährliches Backup

Jetzt Backup kostenlos testen

Testen Sie unsere Schweizer Cloudbackup Lösung 20 Tage lang völlig kostenlos.

Sichere Datenübertragung

  • Sofort einsatzbereit
  • Für Windows, Mac und Mobile
  • Schweizer High-End Backup

Keine Kreditkarte notwendig. Sie können Ihren Testaccount jederzeit schliessen. Beim Abschluss eines Accounts akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen und AGB.