Help Center Sicherheit

Übersicht Acronis Cyber Appliance

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 23. März 2021

Die Acronis Cyber Appliance ist eine kosteneffiziente, multifunktionale Storage-Lösung, gebaut für Block-, Datei- und Objekt-basierte Storage-Workloads (Backup, NFS, S3). Sie beinhaltet die vorinstallierte Acronis Cyber Infrastructure, bereitgestellt auf einem Cluster aus 5 Servern (5 Nodes).

Hochverfügbarkeit

Fünf eigenständige Server-Nodes pro Appliance (Server-Gehäuse) gewährleisten, dass Sie auch dann noch betriebsbereit bleiben, wenn eine der Komponenten mal ausfallen sollte. Die Nodes der Appliances können zu einem Cluster zusammengeschlossen werden.

Zuverlässigkeit

Lösch-Codierungsschemata (Erasure Coding) gewährleisten eine hohe Datenintegrität durch Redundanz, wobei standardmässig ein 3+2-Schutz verwendet wird. Weitere Schemata sind möglich, abhängig von der Anzahl Nodes im Cluster.

Sicherheit

Die Möglichkeit zur Verschlüsselung der Storage-Laufwerke (D@RE, Data-at-Rest Encryption) und die Verfügbarkeit von rollenbasierten Zugriffskontrollen sorgen ebenfalls dafür, dass die Sicherheit der gespeicherter Daten gewährleistet ist.

Skalierbarkeit

Wenn Sie weitere Ressourcen hinzufügen müssen, können Sie Ihren Cluster einfach mit einer zusätzlichen Acronis Cyber Appliance erweitern. Jederzeit und mit wenig Aufwand.

Appliance Spezifikationen (Stand März 2021)

  • Eine Appliance besteht aus fünf integrierten, nebeneinander angereihten Nodes
    • Spezifikationen pro Node:
      • 1x 16-Core CPU (= 80 Cores pro Appliance)
      • 32 GB RAM (= 160 GB RAM pro Appliance)
      • 1x SSD für das Betriebssystem (= 5 System SSDs pro Appliance)
      • 1x SSD für Datencaching (= 5 Caching SSDs pro Appliance)
      • 3x HDD für Storage (= 15 HDDs pro Appliance)
      • 2x 10 GbE RJ45 und 2x 10 GbE SFP+ (=10x 10GbE RJ45 + 10x 10 GbE SFP pro Appliance)
  • Eine Appliance ist 3U/3HE hoch
  • Jede Appliance verfügt über 2 Netzteile für 2 Stromkreisläufe
  • Storage-Kapazitäten:
    • 60 TB (31 TB nutzbar bei 3+2 Erasure Coding)
    • 120 TB (62 TB nutzbar bei 3+2 Erasure Coding)
    • 150 TB (78 TB nutzbar bei 3+2 Erasure Coding)
    • 180 TB (93 TB nutzbar bei 3+2 Erasure Coding)
    • 210 TB (108 TB nutzbar bei 3+2 Erasure Coding)
    • 240 TB (124 TB nutzbar bei 3+2 Erasure Coding)
  • Erasure Coding (Lösch-Codierung) Stufen:
    • Die Erasure Coding sind jeweils abhängig von der verfübaren Anzahl Nodes
    • 3+2 (min. 5 Nodes bzw. 1 Appliance nötig)
    • 7+2 (min. 9 Nodes bzw. 2 Appliances nötig)
    • 17+3 (min. 20 Nodes bzw. 4 Appliances nötig)
  • Umgang mit hoher Auslastung
    • 75% Auslastung: Ein Ausbau des Clusters wird ab 75% Speicherbelegung empfohlen, um auch zukünftige Workloads abdecken zu können.
    • 80% Auslastung: Die Schreibgeschwindigkeit wird gedrosselt, um mehr Zeit für den Ausbau zu gewinnen.
    • 95% Auslastung: Die Appliance bzw. der Cluster wird in einen Read-Only-Modus versetzt, um einen Lock durch vollauslastung zu verhindern.
    • Selbstverständlich informieren wir unsere Kunden immer weit im Voraus über die verfügbare Restkapazität sowie die erwartete Dauer bis zum Zeitpunkt mit 75%, 80% und 95% Auslastung.

Gerne beraten wir Sie rund um die Features, die Installation und den Betrieb einer Acronis Cyber Appliance. Nehmen Sie einfach und unverbindlich Kontakt auf.

Mehr Informationen zur Acronis Cyber Appliance finden Sie unter https://www.acronis.com/de-de/products/cyber-appliance/

Jetzt Backup kostenlos testen

Testen Sie unsere Schweizer Cloudbackup Lösung 20 Tage lang völlig kostenlos.

Sichere Datenübertragung

  • Sofort einsatzbereit
  • Für Windows, Mac und Mobile
  • Schweizer High-End Backup

Keine Kreditkarte notwendig. Sie können Ihren Testaccount jederzeit schliessen. Beim Abschluss eines Accounts akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen und AGB.