Help Center Troubleshooting

Quotas zurücksetzen – Zertifikate löschen

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 8. November 2018

Bei einer unvollständigen Deinstallation oder einer Änderung der Storage-Quota kann es vorkommen, dass der Client immer noch meldet, dass der (Cloud-)Speicher voll sei, auch wenn bereits ein Upgrade vorgenommen wurde. Um die Quota-Informationen und weitere zwischengespeicherte Informationen zu löschen und eine Aktualisierung zu erzwingen, können Sie die Zertifikate des Backup Agents manuell löschen.

Bitte löschen Sie alle sich im Ordner befindlichen Zertifikatsdateien (.crt, .cert):

Unter Windows

C:\ProgramData\Acronis\BackupAndRevovery\OnlineBackup\default

Unter Linux

var/lib/Acronis/BackupAndRecovery/OnlineBackup/

Unter MacOS X

*user*/Library/Application Support/Acronis/BackupAndRecovery/OnlineBackup/Default/xxx.crt

Jetzt Backup kostenlos testen

Testen Sie unsere Schweizer Cloudbackup Lösung 20 Tage lang völlig kostenlos.

Sichere Datenübertragung

  • Sofort einsatzbereit
  • Für Windows, Mac und Mobile
  • Schweizer High-End Backup

Keine Kreditkarte notwendig. Sie können Ihren Testaccount jederzeit schliessen. Beim Abschluss eines Accounts akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen und AGB.